Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • USA: Rückzug aus Syrien und die politisch strategischen Folgen!

    Martin Podlasly
    US-Präsident Donald Trump hat entschieden. Die noch in Syrien verbliebenen Truppenverbände und Spezialeinheiten sollen abgezogen werden. Damit verlieren die USA ein bedeutendes Mitspracherecht an den Neustrukturierungen in der Region und eröffnen anderen Kräften, die Chance ihren Machteinfluss zu erweitern. Der abrupte Entschluss des amerikanischen Präsidenten ereignete sich am 14. Dezember...
    Weiterlesen...
  • Neue türkische Militäroffensive in Syrien!

    Martin Podlasly
    ...durchzusetzen und befiehlt Teilen seiner Streitkräfte eine neue Militäroffensive gegen kurdische Siedlungen in Syrien. Dieses aggressive Vorgehen widerspricht nicht nur den russisch-türkischen Vereinbarungen über eine zuvor beschlossene entmilitarisierte Demarkationszone, sondern fordert im Besonderen die Vereinigten Staaten, als Alliierter der kurdischen Milizen heraus.
    Weiterlesen...
  • USA: Trump und die saudische Verbindung!

    Martin Podlasly
    Die unerschrockene US-Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um das Vertreten ihrer politischen Meinung geht. Als Veteranin des Irak Krieges, ihrer späteren Tätigkeit beim United States House Committee on Foreign Affairs sowie beim Democratic National Committee ist Gabbard eine anerkannte Expertin der Konflikte im Nahen...
    Weiterlesen...
  • Die Reise des „kleinen Mucks“ zu den Berliner Märchentagen

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    Seit der Maueröffnung finden jährlich die Berliner Märchentage statt. Auf den Spuren anderer Kulturkreise der Erde reist Märchenland durch Epochen und Kontinente um gefundene Schätze; - Geschichten die das Verständnis zwischen den Völkern bereichern - zu sammeln. Im historischen Berliner - Nikolaiviertel wurden auf dem Märchenmarkt Weltpremieren und fremde Leckereien...
    Weiterlesen...
  • TERROR INCOGNITUS - Vieles wissen wir nicht, viel ist verborgen

    Gisbert Kühner
    ...in geheime illegale Foltercamps ( "Black Sites" ) verbracht hat. Diese waren in Rumänien, Litauen, Syrien, Libyen und Guantanamo bis Mitte der 2000er Jahre aktiv. Eine schlimmer Vorgang, über den so gut wie nichts an die Öffentlichkeit gelangte.
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds