Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Der Herbst

    Marc Mühleis
    DER HERBST: Sprachgeschichtlich wohnt ihm derselbe Ursprung inne wie dem englischen Wort " Harvest" ( Erntezeit), möglicherwiese gelingt es dem Herbst dadurch jedes Jahr aufs Neue die Menschen zu begeistern. Die Verfärbung der Wälder und der Städte im Frühherbst, die Erntezeit bei den Bauern, selbst der Spätherbst mit seinen Vorboten...
    Weiterlesen...
  • Kalte Jahreszeit guter Anlass für interessante Eventreisen

    Bettina Schwarz
    Kurzreisen schauen zu jeder Jahreszeit anders aus. Während man im Sommer gerne durch Städte flaniert und im Freien einen Cappuccino genießt oder mit dem Fahrrad auf Erkundungstour durch die Natur geht, stehen im Herbst und Winter eher "Indoor-Aktivitäten" auf dem Reiseplan. Schmuddelwetter ist dabei nebensächlich. Denn so bleibt genügend Zeit,...
    Weiterlesen...
  • Rechtzeitig vor dem Sommer neue Beschattungssysteme nachrüsten

    Robert Weber
    Wenn sich nach der kalten Jahreszeit die ersten Sonnenstrahlen wieder am Himmel zeigen, ist es Zeit für einen ausgiebigen Frühjahrsputz. Doch nicht nur auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon hat der Winter seine Spuren hinterlassen, sondern auch an den Rollläden. Schnee, Eis, Wind und anhaltende Feuchtigkeit können...
    Weiterlesen...
  • So verbannen Sie Unkraut umweltfreundlich aus dem Garten

    Bettina Schwarz
    ...Schluss mit Unkraut im Blumenbeet: Ein Vlies hält den Wildwuchs auf umweltfreundliche Weise zurück. Schöne Beete ohne viel Aufwand: Unkraut hält ein Gartenvlies ab, das auf den Boden verlegt und danach mit einer Schicht Rindenmulch, Holzhäckseln oder Kies abgedeckt wird. Es wächst nur, was wachsen soll: Unkraut lässt sich auch...
    Weiterlesen...
  • Gesunde Küche: Wildschweinkeule mit Semmelknödel, dioxinfrei

    Reinald Döring
    ...naturreines Lebensmittel, das viele Vorzüge in sich vereinigt. Es stammt von Tieren, die sich je nach Jahreszeit mit den vorhandenen Pflanzen und Früchten der Natur artgerecht ernähren. Diese Tiere sind der natürlichen Auslese unterworfen. Nur die Besten und Gesunden kommen durch. Die Tiere haben ihre natürlichen Instinkte noch nicht verloren....
    Weiterlesen...
  • Hagebutten - Früchte der Heckenrosen

    Brigitte Schubert
    Der schöne, kräftige Strauch hat den lateinischen Namen "Rosa canina" (Hundsrose) nicht verdient. Zudem ist die Hagebutte in der mitteleuropäischen Mythologie verankert. Zur Weihnachtszeit werden die Früchte als Viehschutz für das kommende Jahr angewendet. In Unterfranken wird eine reiche Blüte an Maria Himmelfahrt als Zeichen für eine gute Weinernte gedeutet....
    Weiterlesen...
  • Herbstdekorationen aus der Natur

    Brigitte Schubert
    ...inspirieren. Aus Lampionblüten, Hagebutten, Zapfen oder Zierkürbissen wird immer wieder gern eine schöne herbstliche Deko für Zimmer, Flur oder Haustür gebastelt. Sie kostet nicht viel und obendrein macht es auch noch Spaß.
    Weiterlesen...
  • Nachtaufnahmen – von der Aufnahme bis zum fertigen Bild

    Gisbert Kühner
    ...nicht In der Feierabendzeit sind viele Menschen unterwegs. Bei Autos wissen wir, dass die Scheinwerfer schöne Lichtstreifen erzeugen. Aber wie ist das, wenn man die Aufnahme ausgelöst hat, die Aufnahme 60 Sekunden dauert und es laufen permanent Menschen durch das Bild. Keine Angst, entscheidend ist der Zeitpunktdes Auslösens. Die durchlaufenden...
    Weiterlesen...
  • Süd Utah und Nord Arizona - zwei Juwelen im Westen der USA

    Arno Wietschorke
    ...Top 10 der "Lebenswertesten Orte der USA" geführt. Hier finden Sie alles was nötig ist um ein paar schöne Stunden, Tage oder Wochen auszuhalten. Der Tipp für alle Fans der guten amerikanischen Küche - Texas Roadhouse - hat hier auch eine Filiale, direkt am Interstate 15 und der Ausfahrt 10...
    Weiterlesen...
  • Der Wald näher betrachtet

    Gisbert Kühner
    ...meisten Bäume ihr Laub verloren haben, bieten die Baumskelette eine interessante Silhouette, die sehr schöne Fotos erlaubt. Strukturen , z.B. die Rinde, werden besonders deutlich, weil sie nicht mit Laub verborgen sind. Einzelne Blätter, die hartnäckig an den Ästen verharren, bieten sehr interessante Motive für Fotografien. Für Fotos bieten sich...
    Weiterlesen...