Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Vatikanische Museen

    Dott. Francesco Pace
    Die Ursprünge der Vatikanischen Museen gehen auf das Jahr 1503 zurück, in dem Papst Julius II. Seine Privatsammlung schenkte. Von diesem Moment an haben sowohl die Familie des Papstes als auch andere Päpste die Sammlung vergrößert, bis sie zu einer der größten der Welt wurde. Im Inneren befinden sich Kunstsammlungen...
    Weiterlesen...
  • Sankt Nikolaus zwischen Legende und Heiligkeit

    Dott. Francesco Pace
    St. Nikolaus ist einer der beliebtesten und verehrtesten Heiligen der Welt, der von Katholiken und Orthodoxen geliebt wird, und viele Legenden und Wunder werden über ihn erzählt. Seine Reliquien sind in Bari (der Hauptstadt von Apulien in Italien) aufbewahrt und werden von der Türkei bestritten, nachdem sie 1087 von Myra...
    Weiterlesen...
  • Eine Kultkneipe kämpft ums Überleben und bekommt rockige Unterstützung

    Thomas Krytzner
    Viele Kneipen und Bars mussten in der Vergangenheit in der Region schließen. Sie waren schlichtweg nicht mehr rentabel oder die Pacht wurde entzogen. Lange Zeit kämpfte auch das Vier Peh in Esslingen darum, dass die Kultkneipe weiter geführt werden kann. Nach vielen Diskussionen und Gesprächen kam Ende 2016 die erlösende...
    Weiterlesen...
  • “Die Abende der Kunst “ : Salvatore Accardo

    Dr. Carlo Marino
    Das Castel Sant'Angelo ( Die Engelsburg), das Mausoleum des Kaisers Hadrian, wurde bereits im 2. Jahrhundert von Kaiser Hadrian als Mausoleum errichtet und im fünften Jahrhundert wurde diese Burg in eine Festung umgewandelt. Die Päpste, nachdem sie den Vatikan Paläste verbindet, bereichert es mit prächtigen Fresken bemalten Apartments. Heute ist...
    Weiterlesen...
  • Einmal um die Welt nur an einem Tag - Miniwelt in Lichtenstein/Sachsen

    Sylvia Haendschke
    In Lichtenstein - im Erzgebirgsvorland - können Sie mit Ihrer Familie an nur einem Tag um die Welt reisen. Ob Frauenkirche, Freiheitsstatue, Taj Mahal, Eiffelturm, Völkerschlachtdenkmal, Brandenburger Tor oder das Opernhaus von Sydney, alle Bauwerke können Sie im Maßstab 1:25 an einem Tag besichtigen.
    Weiterlesen...
  • Worms - Nibelungenstadt und Kulturtourismus

    Gisbert Kühner
    Worms ist die Nibelungenstadt. Der Mythos der Nibelungen, der nach dem Nibelungenlied seinen Ursprung um 1200 beim Königshaus der Burgunder hat, existiert in Worms noch heute. Aber auch die Luther´sche Reformation hat ihren Ausgangspunkt in Worms. Dom, Kirchen, Denkmale und andere Plätze laden zu einer Zeitreise in die welthistorische Vergangenheit...
    Weiterlesen...
  • Museumsbesuch im Paradies - Drei Museen kostenlos erleben!

    Robbin Gajda
    Drei kostenlose Museen laden zum Verweilen ein. Dass auch kleine Städte eine kulturelle Bereicherung darstellen können, zeigt die beschauliche Stadt Heiligenhaus im Kreis Mettmann. Im sogenannten Paradies lassen sich direkt drei Museen fußläufig erreichen und sorgen für gut gefüllte Parkplätze; vor allem am Wochenende.
    Weiterlesen...
  • Kalte Jahreszeit guter Anlass für interessante Eventreisen

    Bettina Schwarz
    Kurzreisen schauen zu jeder Jahreszeit anders aus. Während man im Sommer gerne durch Städte flaniert und im Freien einen Cappuccino genießt oder mit dem Fahrrad auf Erkundungstour durch die Natur geht, stehen im Herbst und Winter eher "Indoor-Aktivitäten" auf dem Reiseplan. Schmuddelwetter ist dabei nebensächlich. Denn so bleibt genügend Zeit,...
    Weiterlesen...
  • Haustauschferien in Italien: Land und Leute unverfälscht kennenlernen

    Rosalie Winter
    Wie kaum ein anderes Land steht Italien für Kulinarik, Kultur, Lebenslust und landschaftlicher Schönheit. So verwundert es kaum, dass "Bella Italia" schon seit mehreren Jahren zu den gefragtesten Reisezielen deutscher Urlauber gehört. Geprägt wird das Land in erster Linie von seiner facettenreichen Landschaft, die von den Inseln Sizilien und Capri...
    Weiterlesen...
  • Der Winterkönig im Berliner Schlosspark - Theater

    Dipl. Päd. u. Theaterpädagogin Selena Plaßmann
    Schon die dorischen Säulen am Eingang erinnern an die griechische Kultur mit ihren Dichtern, Architekten und Philosophen. Und in einem wahren Theaterschloss erscheint es völlig verständlich, dass es von Zeit zu Zeit von einem König aufgesucht wird. In diesem Winter tauchte König Dezember der II. unerwartet und gerade zum richtigen...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds