Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Barocke Lustbarkeit in der Altlandsberger Schlosskirche

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    In der Barockkirche Altlandsberg wo einst Preußenkönig Friedrich I. in stiller Kontemplation und Gebet die Lehren des Christentums empfing, entführte das Barockensemble Contrapunct_us in die Lustbarkeit und den Esprit dieses scheinbar in Vergessenheit geratenen Barock-Zeitalters, in der man sich gerne den Vergnügungen und Freuden des menschlichen Daseins widmete. In Vino...
    Weiterlesen...
  • Die Liebesgeschichte von Daphnis und Chloé getanzt vom Staatsballett

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    ...auf der ägäischen Insel Lesbos, als ihn im Heiligtum der Nymphen die malerische Darstellung einer Liebesgeschichte berührte. “Daphnis und Chloé“, eine Huldigung an die Schönheit der Natur, die Götter und Nymphen. Für die Menschen eine Fabel, die das Erwachen der Liebe samt ihren unlogischen und unerklärlichen Begleiterscheinungen erhellt. Für den...
    Weiterlesen...
  • Herman Melville und seine Liebe zur See

    Adina K. Haubner, BA
    Im Jahr 1819 wurde Melville in eine sehr interessante Zeit hineingeboren. Man bedenke die provokativen Behauptungen des schottischen Kritikers Sydney Smith, bezüglich der künstlerischen Kapazitäten der Amerikaner, welche 1820 im Edinburgh Review erschien. „Wer, in allen vier Ecken und Enden der Welt, liest ein amerikanisches Buch? Oder geht in ein...
    Weiterlesen...
  • Das Meisterwerk „Tanz der Vampire“ zurück in Berlin!

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    Basierend auf dem Filmklassiker des visionären und kontroversen Filmemachers Roman Polanski verführt das schaurig-schöne Rockmusical sein Publikum im Theater des Westens zu Euphorie. Seine Bühnentaufe war 1997 unter Polanskis Regie am Raimund-Theater in Wien. Szenario: Professor Alfonso, der wegen seiner verwegenen Theorien über den Vampirismus von seinem Lehrstuhl der Universität...
    Weiterlesen...
  • Liebe finden: Digital oder Analog?

    Marc Mühleis
    Früher als Single, sagen wir so vor 20 oder 25 Jahren, da gingen wir noch in eine Bar, einen Club, auf eine Party, zu einer Vernissage, oder zu einem Abend bei Freunden... und ließen uns überraschen, ob denn an diesem Abend, der oder die richtige auf uns treffen würde. Und...
    Weiterlesen...
  • Die Welt ist in goldene Seide getaucht

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    Die Welt ist in goldene Seide getaucht - eine Liebeserklärung an den Tango! Legenden leben von Geheimnissen, sie orientieren sich weniger an den historischen Fakten, als vielmehr an individuellen oder kollektiven Träumen. Der Tango verbindet Generationen leidenschaftlicher Musiker und Tänzer und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Doch wo...
    Weiterlesen...
  • Ein venezianisches Denkspiel entsprungen der Feder Giacomo Casanova

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    Die Maskenzeit begann in Venedig zur Zeit des Rokoko im Winter und zog sich bis zum Sommer hin. Dadurch wurde es vereinfacht, sich über Klassenschranken hinweg in einen fremden Lebenswandel einzufühlen und sich für Bekanntschaften oder amouröse Begegnungen zu öffnen. Da bei diesem Spiel durchaus Geschlechterrollenwechsel üblich waren, kam es...
    Weiterlesen...
  • Wellness zwischen marmornen Göttern auf der Insel Ischia

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    Die Ischianer lieben eine gute Gastronomie, mit ihren exzellenten Kochkünsten wissen sie Gaumenfreuden zu bereiten. Feinfruchtige Weine werden dazu kredenzt und edle Obstliköre aus dem Reich des Bacchus. In dem schön angelegten "Giardini La Mortella" , der mit Weinlauben, Pavillons und Lotusblumen versehen ist , finden regelmäßig klassische Konzerte statt....
    Weiterlesen...
  • Die wichtigsten Pflegetipps für die perfekte Hochzeitsfrisur

    Bettina Schwarz
    Zum Altar mit wunderschönen Haaren: Gepflegte und gesunde Haare sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass es mit der Brautfrisur auch wirklich klappt. Leider steht es mit der Haarpracht vor der Hochzeit nicht immer zum Besten. Pflegerituale kommen in der hektischen Vorbereitungszeit mitunter zu kurz.
    Weiterlesen...
  • Von den Alpen bis zum Wattenmeer

    Robbin Gajda
    ...bevor die Reise auf Deutschlands einziger Hochseeinsel – Helgoland – endet. Seine Verbundenheit und Liebe zur Natur ist in allen Kapiteln wiederzufinden. Er nimmt seinen Leser mit, informiert und fasziniert. Man fühlt sich als Teil des Ganzen; so als wäre man dabei. Seine lockere und sympathische Art bewirkt, dass man...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds