Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Darf man Gotteshäuser auch für andere Zwecke nutzen?

    Thomas Krytzner
    Kirche ist ein Ort der Stille und des Gebets. In Gotteshäusern finden die wichtigen Stationen im Leben der Gläubigen statt: Taufe, Konfirmation oder Firmung, Heirat und Trauerfeier. Liegt es da nicht fern, Kirchen einfach umzunutzen? Im Baden-Württembergischen Hochwang bei Lenningen stellten Studenten nun Konzepte vor, wie man leere Kirchen wieder...
    Weiterlesen...
  • Wissembourg/Elsass Reise in die Vergangenheit

    Gisbert Kühner
    Die Abteikirche wurde im Zeitraum vom 11. – 13. Jahrhundert erbaut und ist nach dem Straßburger Münster die 2.größte gotische Kirche im Elsass. Sehenswert sind  auch die Glasfenster und Wandmalereien, die aus dem 14./15.-Jahrhundert stammen. Den Kreuzgang und den romanischen Glockenturm sollte man sich unbedingt anschauen. Wissembourg erreicht man von...
    Weiterlesen...
  • Neckarsteinach - 4 Burgen und eine Altstadt

    Gisbert Kühner
    ...seine 4 Burgen. Ein Besuch der Altstadt lohnt sich allemal. Ein besonderer Hingucker sind die beiden Kirchen.Die evangelische Kirche wurde 1483 im spätgotischen Stil neu erbaut. Bauherr soll Bligger XIV gewesen sein. 
    Weiterlesen...
  • Hinauf, hinauf zum Schloss

    Gisbert Kühner
    ...Überresten der Ruine entstand um die Jahrhundertwende 1100 die Kästenburg. Besitzer war die Speyerer Kirche. Im Verlauf des Bauernkriegs wurde die Burg besetzt und ausgeplündert und im 2. Markgrafenkrieg stark beschädigt. Nach dem Dreißigjährigen Krieg zerstörten französische Truppen die unbewohnte Burg. Nach dem Wiener Kongress ging die Ruine in den...
    Weiterlesen...
  • Worms - Nibelungenstadt und Kulturtourismus

    Gisbert Kühner
    Das 1958 erbaute Rathaus und die barocke Dreifaltigkeitskirche beherrschen den Wormser Marktplatz. Im Hintergrund erkennt man die Türme des Doms St. Peter.Vor dem Rathaus steht der Gerechtigkeitsbrunnen. Justitia schmückt den Brunnen über Neptun und Herkules.  Die Dreifaltigkeitskirche entstand zwischen 1709 und 1725 dort, wo das alte Rathaus stand. Im Pfälzischen...
    Weiterlesen...
  • Die Burgenstraße - von Mannheim nach Neckarsteinach

    Gisbert Kühner
    ...aber auch das Gesamtbild, das Heidelberg so attraktiv macht. Natürlich die Altstadt, die Heiliggeist-Kirche und das Neckartal. Heidelberg hat 2 Hausberge, zwischen denen der Neckar aus dem Neckartal nach Mannheim und dort in den Rhein mündet: Den Königstuhl und den Heiligenberg mit dem Philosophenweg.
    Weiterlesen...
  • Einmal um die Welt nur an einem Tag - Miniwelt in Lichtenstein/Sachsen

    Sylvia Haendschke
    Auch die Schloss- und Wallfahrtskirche St. Bartholomä wurde als Miniaturbauwerk mit originalem Baumaterial in der sehenswerten Miniwelt in Lichtenstein errichtet. Nur der Königssee wurde durch blaue Holzschnitzel angedeutet. Doch wer noch nie die Gelegenheit bekam am Königssee zu verweilen, der erfreut sich auch an St. Bartholomä im Kleinformat in Lichtenstein....
    Weiterlesen...
  • Freiburg - rund um den Münsterplatz

    Gisbert Kühner
    ...wurde mit dem Bau begonnen, 1330 war der 116 Meter hohe Turm fertig gestellt. Berthold V. ließ die Kirche im Stil des Basler Münsters bauen, gedacht als Grablege für ihn.
    Weiterlesen...
  • Freilichtmuseum Beuren zeigt Ausstellung "Typisch Schwäbisch"

    Thomas Krytzner
    ...Teufel und Hexen sind die häufigsten Verkleidungen. Viele Traditionen finden ihren Ursprung bei der Kirche, respektive in Glaube und Religion. Selbst die Kehrwoche - vielseits belächelt - gilt zum Teil bis heute als "Heilig". Dennoch spaltet diese Institution die Gemüter. Für die einen ist sie Ausdruck der schwäbischen Tugend, für...
    Weiterlesen...
  • Niederhöchstädter Markt - Hecksterter jahrhundertealte Marktkultur?

    Marc Störmer
    ...Fußball-Jongleur Sebastian Heller organisiert. Auch die Gemeinde St. Nikolaus ist einfallsreich und wenn sie die Kirche nicht in ein aufregendes Labyrinth verwandelt, dann eben in ein choreografisches Meisterwerk aus Licht und Musik (Lichterkirche St. Nikolaus). Selbst Vereine aus mehr als 50 Km Entfernung, wie der "Fanfaren- und Spielmannszug Altenstadt e.V."...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds