Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Barocke Lustbarkeit in der Altlandsberger Schlosskirche

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    In der Barockkirche Altlandsberg wo einst Preußenkönig Friedrich I. in stiller Kontemplation und Gebet die Lehren des Christentums empfing, entführte das Barockensemble Contrapunct_us in die Lustbarkeit und den Esprit dieses scheinbar in Vergessenheit geratenen Barock-Zeitalters, in der man sich gerne den Vergnügungen und Freuden des menschlichen Daseins widmete. In Vino...
    Weiterlesen...
  • Schloss Heidelberg vor dem Start in die neue Saison

    Gisbert Kühner
    Das Monument Baden-Württembergs mit den meisten Besuchern ist und bleibt das Schloss Heidelberg. 1.131.000 Besucher kauften 2014 ein Ticket an der Tageskasse. Seit 2009 hat die Besucherzahl um mehr als 1/4 zugenommen. 46% der Besucher Heidelbergs kommen wegen des Schlosses. Besuchermagnet mit Chance und Herausforderung zugleich. Chance für die anderen...
    Weiterlesen...
  • Die Burgenstraße - von Mannheim nach Neckarsteinach

    Gisbert Kühner
    Die Burgenstraße ist ungefähr 1200 km lang. Der Start ist in Mannheim beim Barockschloss. Sie geht weiter über die Schlossanlagen in Schwetzingen und Heidelberg. Bereits auf hessischer Gemarkung sind die Burgen von Neckarsteinach. Das Hohenloher Land, die Frankenhöhe, die Fränkische Schweiz, das Fichtelgebirge und der Kaiserwald sind weitere Stationen. Die Burgenstraße...
    Weiterlesen...
  • Barockschloss Mannheim - Räume der Beletage

    Gisbert Kühner
    Die Räume der Beletage des Barockschlosses Mannheim sind seit 18.5.2014 wieder eingerichtet und für Besucher zugänglich. Zwischenzeitlich war in den Räumen des Barockschlosses ein Teil der Wittelsbacher-Ausstellung untergebracht. Nach der Beendigung der erfolgreichen Ausstellung, die 110.000 Besucher hatte, ist die Beletage des Schlosses zurückgebaut. Ein großer logistischer Aufwand für die...
    Weiterlesen...
  • Die Wittelsbacher am Rhein - Wechselhafte Dynastie

    Gisbert Kühner
    ...Bayrischen Nationalmuseum werden noch bis 2.März 2014 im Reiss-Engelhorn-Museum , Museum Zeughaus C5 und Barockschloss Mannheim ausgestellt. Prachtvolle Buchmalereien, kostbare Goldschmiedearbeiten und Herrschergemälde sind zu besichtigen. Es ist auch eine lebendige Ausstellung. Mitmachen kann man an den Mitmachstationen.
    Weiterlesen...
  • Die Traumwelten des Don Juan

    Dipl. Päd. Selena Plaßmann
    ...Jubiläumsjahres inszenierte der Choreograph Giorgio Madia für das Staatsballett Berlin ein phantastisches Barock - Ballett. In einer bildhaften Sprache offenbart er eine poetische Fiktion dieses erotischen Abenteurers, der keine Erfüllung in der Beständigkeit der Liebe fand.
    Weiterlesen...
  • Heidelberger Schlossfestspiele 2015 - für alle etwas im Angebot

    Gisbert Kühner
    ...Turm. eine Kombination von Tanz und Akrobatik. Der Schlosshof ist diese Saison Kulisse für 3 Konzerte: "Barock bis Broadway", "Sternenregen und Funkenflug" in Verbindung mit der Heidelberger Schlossbeleuchtung am 11.7.2015 und "Film ab! - Hollywood & Co. Beim letzten Konzert präsentiert das Philharmonische Orchester Heidelberg Filmmusikklassiker, die zu Traumbildern exotischer...
    Weiterlesen...
  • Manierismus in Frankfurt am Main

    Dr. Carlo Marino
    ...Kunstgeschichte eingeführten Begriffen ist der des "Manierismus" der jüngstes und anders als etwa, "Gotik" oder "Barock" ist er bis heute umstritten geblieben. Diese Ausstellung verbindet ihn ja schon im Titel mit einem anderen Ausdruck, dem italienischen Wort maniera. Als die "Geburtsstunde" der modernen Manierismus Begriffs könnte man dem 28. Oktober...
    Weiterlesen...
  • Darüber sollten Sie nachdenken: Lust auf einen Tapetenwechsel?

    Rosalie Winter
    ...naturalistischer Imitation und industrieller Vergangenheit, der immer wieder neu in Szene gesetzt werden kann. Barocke Pracht in ihrer ganzen Schönheit: Opulent und luxuriös wirken die neuen Tapeten im Barockstil. Klassische Ornamente und samtige Oberflächen in edlem Rot oder kontrastreichem Schwarz-Weiß werden mit Gold und metallischen Effekten gekonnt in Szene gesetzt...
    Weiterlesen...
  • Worms - Nibelungenstadt und Kulturtourismus

    Gisbert Kühner
    Das 1958 erbaute Rathaus und die barocke Dreifaltigkeitskirche beherrschen den Wormser Marktplatz. Im Hintergrund erkennt man die Türme des Doms St. Peter.Vor dem Rathaus steht der Gerechtigkeitsbrunnen. Justitia schmückt den Brunnen über Neptun und Herkules.  Die Dreifaltigkeitskirche entstand zwischen 1709 und 1725 dort, wo das alte Rathaus stand. Im Pfälzischen...
    Weiterlesen...

TOP-Autoren auf Reporters.de

Feeds RSS Feeds