Die Welt des kreativen Erlebens - ein Besuch auf der CREATIVA 2017

Verfasst von: Iris Gödecker Veröffentlicht am: 24. März 2017, um 16:55 Uhr

Auf 39 000 Quadratmeter erlebten in diesem Jahr etwa 80 000 Besucher die CREATIVA. Europas führende Messe rund um kreatives Gestalten auf dem Messegelände der Westfalen Hallen in Dortmund. Vom Puppen- & Bärenmarkt bis zur PerlenExpo gab es auch in diesem [Weiterlesen...]

Amateurfunk – ein Weg zur Völkerverständigung

Verfasst von: Klaus Köhnen Veröffentlicht am: 23. Oktober 2015, um 11:52 Uhr

Amateurfunk - was ist denn das werden sich einige fragen. Funkamateure, weltweit mehr als eine Million, befassen sich aus Interesse am Experimentieren und der Entwicklung von Technik mit diesem Hobby. Das Gesetz zum Amateurfunk schliesst gewerbliche Interessen [Weiterlesen...]

Sportfotografie - interessante Herausforderung an den Fotografen

Verfasst von: Gisbert Kühner Veröffentlicht am: 17. Oktober 2014, um 12:31 Uhr

Sportfotos sind für den Fotografen eine große aber auch interessante Herausforderung. Genau den richtigen Zeitpunkt erwischen. Die richtige Zeit/Blendenkombination finden, damit die Bewegung eingefroren ist. Anpassen an die unterschiedlichsten Bedingungen [Weiterlesen...]

Fotos mit HDR verbessern oder verfremden

Verfasst von: Steffen Rudolph Veröffentlicht am: 03. Juli 2014, um 12:47 Uhr

Die HDR Fotografie erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit. Was ist aber so anders an HDR Bildern? HDR Fotos geben große Helligkeitsunterschiede sehr detailreich wieder. Bei einzelnen Aufnahmen kann es passieren dass entweder die hellen oder dunklen [Weiterlesen...]

Keine Lust auf Durchschnittsfotos

Verfasst von: Gisbert Kühner Veröffentlicht am: 13. März 2014, um 16:49 Uhr

Die Fotos sind im Kasten. Ihre Absicht, war es eine bestimmte Stimmung einzufangen, z.B. den Morgennebel, der noch in der Landschaft hängt. Dann die Enttäuschung am Rechner: die Fotos haben nicht die erwartete Qualität. Und jetzt? Nicht löschen, besser [Weiterlesen...]

Sportfotos in der Halle - eine knifflige Aufgabe

Verfasst von: Gisbert Kühner Veröffentlicht am: 13. Januar 2014, um 17:34 Uhr

Sportfotografien sind eine Herausforderung. Künstlerische Wischeffekte, die die Dynamik der Sportart betonen, sind schön. Aber im Regelfall werden die Medien solche Fotos nicht benutzen. Fotos für Presseartikel müssen Informationen liefern. Die [Weiterlesen...]

Der Wald näher betrachtet

Verfasst von: Gisbert Kühner Veröffentlicht am: 04. Januar 2014, um 14:44 Uhr

Wald als Naherholungsraum, Wald als Ort der Ruhe, Wald als Erlebnisraum. Definiert ist Wald als ein Teil der Erdoberfläche, die als wesentliche Pflanzenform zusammenhängend Baumbewuchs hat. Wald hat unzählige Nutzungsformen. Fotografieren lohnt sich [Weiterlesen...]

Fototipp: Systemblitzgeräte kreativ einsetzen

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 11. Dezember 2013, um 18:37 Uhr

Wie können Sie kompakte Systemblitzgeräte kreativ einsetzen? Die meisten Kompaktkameras verfügen über ein eingebautes Blitzgerät. Diese Blitze sind in der Regel nicht sehr leistungsstark und lassen sich auch oft nicht individuell einstellen. Damit sind [Weiterlesen...]

Der schnellste Weg zum ersten eigenen Fotobuch

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 11. Dezember 2013, um 18:00 Uhr

Seit Beginn der Digitalfotografie werden große Mengen Bildmaterial von Hobbyfotografen und Knipsern angefertigt. Nahezu jeder der eine Digitalkamera sein Eigen nennt, hat eine riesige Anzahl Fotos in Form digitaler Daten entweder auf Speicherkarten, [Weiterlesen...]

Nachtaufnahmen – von der Aufnahme bis zum fertigen Bild

Verfasst von: Gisbert Kühner Veröffentlicht am: 28. November 2013, um 19:10 Uhr

Immer die gleichen Motive. Landschaften, Gebäude, Blumen, Tiere usw. Irgendwann wird es langweilig, wenn man zum x-ten Mal das gleiche Motiv fotografiert. Viel mehr Spaß macht es dann, wenn man was Neues probiert. Wie wäre es z.B. mit Nachtaufnahmen. Eine [Weiterlesen...]

Lost Places Vergänglichkeit fotografieren

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 16. November 2013, um 20:50 Uhr

Die Bildidee: Vergänglichkeit in Szene setzen. Aufnahmen verlassener Plätze von Gebäuden und anderen Orten, die dem Verfall preisgegeben sind. Verrottende Mauern, Balken, Hallen, Wände, abblätternde Farbe, eingestürzte Dächer bildwirksam in Szene [Weiterlesen...]

Konzerte fotografieren Musik in Szene setzen

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 16. November 2013, um 20:47 Uhr

Die Bildidee: Aufnahmen von Konzerten oder Musikveranstaltungen, bei denen Solokünstler, Orchester oder Bands auftreten. Die Künstler und die Veranstaltung dokumentarisch in Szene setzen. Die Show und das Publikum in aussagestarke Bilder fassen. Richten sie [Weiterlesen...]

Kinder fotografieren mal anders niedlich war einmal

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 16. November 2013, um 20:20 Uhr

Kinder sind denkbar wundervolle Modelle zum Ablichten mit modernen Kameras. Kinder als Fotomodelle sind aber nicht immer einfach aufzunehmen. Wollen Sie mehr als Schnappschüsse? Hier helfen ihnen Geduld und die Tipps in diesen Artikel ihre Fotos zu besonderen [Weiterlesen...]

Herbstdekorationen aus der Natur

Verfasst von: Brigitte Schubert Veröffentlicht am: 12. November 2013, um 17:52 Uhr

"Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an ..." In der Natur findet man nun die typischen Herbstfarben Rot, Gelb und Orange. Lassen wir uns inspirieren. Aus Lampionblüten, Hagebutten, Zapfen oder Zierkürbissen wird immer wieder gern eine [Weiterlesen...]

Camera obscura, ein Teil der Fotogeschichte und aktuelle Kunstform

Verfasst von: Reinald Döring Veröffentlicht am: 01. November 2013, um 16:45 Uhr

"Camera obscura", die Übersetzung des lateinischen Begriffs bedeutet dunkle Kammer. An einer Seite, dieser wie auch immer gearteten dunklen Kammer, befindet sich eine kleine Öffnung. Dieses Loch lässt Licht von außen auf die gegenüberliegende Wand fallen. [Weiterlesen...]